Dahin gehen, wo die Menschen sind: Seminare zum Haustürwahlkampf

7. November 2020,
Büro der Linken Gießen, Marktplatz 2

Am 14. März 2021 sind Kommunalwahlen in Hessen. Gerade vor Ort kommt es auf die Personen an, die unsere Politik vertreten.  Der persönliche Kontakt spielt für die Wahlentscheidung eine große Rolle.
Wir als LINKE können nicht warten, bis die Menschen zu uns kommen, sondern wir sollten aktiv auf die Bürgerinnen und Bürger zugehen. Durch ein Gespräch an der Haustür kommen wir ins Gespräch. Wir erfahren wo der Schuh drückt und was sich in der Kommune ändern muss. Und wir können für unsere Vorschläge und Ideen für die Zukunft werben.  

Das Seminar zeigt, wie Haustürwahlkampf funktioniert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im praktischen Teil des Seminars werden wir Haustürbesuche durchführen. Eine Linken-Tasche ist deswegen ganz hilfreich. Alle nötigen Materialen bekommt ihr am Seminartag.

Weitere Infos unter: https://polbildung-die-linke-hessen.de/haustuerwahlkampf/
-> Zur Seminaranmeldung 

Ziel des Seminars ist:
Die Teilnehmer*innen lernen von Aktivierungskampagenen, wie sie zum Beispiel in den angelsächsischen Ländern schon länger erfolgreich durchgeführt werden. 
Es können praktische Erfahrungen gesammelt werden, was in einer Gruppe sehr viel leichter ist, als wenn man es alleine versucht.