D1 Wahlkampfplanung

Zielgruppeninformation
Europa geht anders. Sozial, friedlich, demokratisch. Wir streiten für eine Europäische Union, die aus dem Klammergriff der Finanzmärkte und der Kürzungspolitik befreit wird – für ein gutes Leben für alle in Europa. Um diese Wahl erfolgreich zu erreichen, bedarf es einer gut durchdachten Vorbereitung und Planung. Dieser Workshop, soll mit zum Gelingen dazu beitragen.

Einladung

Für die Europawahl ist bisher kein Workshop geplant
„D1 Planung und Vorbereitung der Europawahl im LV Hessen 2019

Wann: Der Zeitpunkt für das nächste Seminar wird noch bekanntgeben.
Ort: Den Veranstaltungsort geben wir mit der Einladung bekannt.
Veranstalter: Kommission Politische Bildung, Landesverband Hessen.

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an alle Kreisvorsitzende, Stellvertreter*innen und Stellvertreter sowie alle die für den Wahlkampf bei Euch verantwortlich sind. Neben organisatorischen und formalen Themen erhalten die Teilnehmenden auch einen Überblick über die wesentlichen Themen die in diesem Europawahlkampf ziel bestimmend sein sollen.

Schwerpunkte sind u.a.:
– Inhaltliche Schwerpunktsetzung und Eckpunkte für die kommende Wahl
– Zeitplanung für das laufende Wahljahr
– Wissenswertes zur formalen Wahlvorbereitung

Methoden:
Der Workshop wird in angenehmer und lockerer Atmosphäre durchgeführt. Anhand von praktischen Beispielen werden die Inhalte in Kleingruppen und Diskussionen überwiegend selbst erarbeitet. Die maximale Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt und wird bei einer Anmeldezahl unter sieben Personen abgesagt. Wir bitten daher um vorherige und rechtzeitige Anmeldung.

Hinweise:

  • Diese Tagesveranstaltung wird von uns angeboten und als Abrufseminar für die Kreisverbände.
  • Die maximale Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt und wird bei unter sieben Teilnehmende abgesagt. Wir bitten daher um vorherige und rechtzeitige Anmeldung.
  • Bitte denkt beim Ausdrucken daran, dass unsere Materialien stetig aktualisiert werden. Deshalb sollten sie am besten erst einen Tag vor dem Seminar ausgedruckt werden. Für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.