Allgemeine Hinweise

Für die angekündigten Termine könnt ihr euch anmelden. Kommt eine Mindestzahl an Teilnehmer*innen zusammen, werdet ihr benachrichtigt und diese Termine finden dann verbindlich statt. Bei Nachfragen bitten wir Euch mit uns Kontakt auf zu nehmen.

Wochenendseminare

Seminare, die wir von Samstag bis Sonntag durchführen, finden in der Regel in einer hessischen Jugendherberge statt. Das Seminar kommt zustande, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular erforderlich.

Nach einer Anmeldung treten folgende Regeln in Kraft:

  • Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder einer Abmeldung nach erfolgter Anmeldebestätigung, ist unser Landesverband berechtigt, eine Ausfallgebühr von bis zu 60 € (Siehe Seminarausschreibung) in Rechnung zu stellen. Jugendherbergen verlangen Stornokosten für nicht genutzte Leistungen wie Unterkunft und Verpflegung!
  • Jugendliche unter 18 Jahren können wir wegen der Regelung zur qualifizierten Aufsicht nicht zulassen.
  • In der Seminarbestätigung wird ein Zeitpunkt angegebenen, bis zu dem wir bei Bedarf eine Kinderbetreuung organisieren können. Bitte weist bei euerer Anmeldung bereits auf einen solchen Bedarf hin.

Abrufseminare

Was geklärt sein sollte

Wenn ihr ein solches Seminar als Abend- oder Tagesveranstaltung bei uns abrufen wollt, sollten zuvor einige Dinge geklärt sein:

  • Die Anmeldung der Seminarteilnehmenden geschieht über unser Formular.
  • Wir gehen von einer Teilnehmendenzahl von mindestens 5 Personen aus.
  • Der Veranstalter kümmert sich um den Raum, Verpflegung und Technik.
  • Es können Mitglieder aus anderen Kreisverbänden teilnehmen.
  • Das Seminar sollte mit uns rechtzeitig abgesprochen werden, ein Termin wird in gemeinsamer Absprache vereinbart. Die Teilnehmenden sollten vom Kreisverband vier Wochen vorher angemeldet werden.

Anfallende Kosten

Für eine abgerufene Veranstaltung übernehmen die Kreisverbände die anfallenden Kosten für das zuvor abgesprochene Material, die notwendigen Kosten der Räume und der Unterbringung und falls nötig, die Fahrtkosten.

Abruf einer Bildungsveranstaltung

Für den Abruf einer Bildungsveranstaltung bitten wir euch unser Kontaktformular zu verwenden. Darauf tragt ihr ein, wo, wann und für welchen Kreisverband eine Veranstaltung durchgeführt werden soll. Wir melden uns dann baldmöglichst bei euch.

Hinweise zur Anmeldung

Bitte unbedingt beachten!

Damit ein Seminar reibungslos funktionieren kann, bedarf es gewisser Regeln, die unbedingt einzuhalten sind:

Anmeldungen sind bei uns nur über das Anmeldeformular möglich

Für alle Seminare, Workshops und Veranstaltungen – egal ob diese als Tages- oder Wochenendveranstaltung, mit oder ohne Übernachtung stattfinden – ist unser Anmeldeformular zu verwenden.

Anmeldung nur nach vorgegebenem Termin

Wir nennen einen Termin, ab dem die Anmeldung erfolgen kann. Erst ab dann wird deine Anmeldung von uns bearbeitet. Eine frühere Anmeldung (auch über das Formular) kann nicht berücksichtigt werden

Nichtangemeldete reisen auf eigenes Risiko

Wer sich nicht rechtzeitig zum Seminar angemeldet hat, muss damit rechnen, dass keine Teilnahme möglich ist.

Ausfallkosten werden von uns berechnet

Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder Abmeldung nach erfolgter Anmeldebestätigung ist unser Landesverband berechtigt, eine Ausfallgebühr von bis zu 60 € (Siehe Seminarausschreibung) in Rechnung zu stellen. Jugendherbergen und andere Bildungsstätten verlangen Stornokosten für nicht genutzte Leistungen wie Unterkunft und Verpflegung!