Bildungsangebote für 2022 und 2023

Unsere Angebote

 


Geplante Seminare für 2022 und 2023 (Stand Dienstag, 13.09. 2022) 
Diese Termine sind geplante Seminare. Sie werden dann konkret, wenn sie unter der Rubik „Termine“ angekündigt und/oder durch eine Einladung veröffentlicht worden sind. Wer weitere Wünsche und Vorschläge hat, kann sich gerne bei uns melden. Möglich sind auch Abrufseminare für eure Arbeit vor Ort. Darüber hinaus stellen wir unter diesen Link unsere Gesamtbildungsangebote mit vor. 


Kalenderjahr 2022


Oktober
  8.-9.      Grundlagenseminar zum Kreisvorstand (Wochenendseminar Wiesbaden) 
               (-> Mehr Infos) 

November
  12.-13.     Arbeiten im Landesvorstand (Wochenendseminar Wiesbaden) 
                  (-> Mehr Infos) 

19.           Start in die Parteiarbeit (Tagesseminar)  (-> Mehr Infos) 


Kalenderjahr 2023

Geplant im Januar 2023
   7.            Landtagswahlplanung im KV (Tagesseminar)  (-> Mehr Infos) 
 21.            Politik sinnvoll vor Ort bewerben (-> Mehr Infos)  
28-29.       Wie geht der KV in die Landtagswahl? (Wochenendseminar Wiesbaden) 
                  (-> Mehr Infos) 

Abrufseminare
Zur Teambildung für den Parteiaufbau, für das neu gewählte Kreisvorstandsteam oder der Planung einer Kampagne. Sprecht uns an! Sprecht uns an!
Erreichen könnt Ihr uns unter unserer E-Mail, unserem Kontaktformular oder unserer Telefonnummer: 0177/282648. Unser Formular zur Anmeldung von Seminaren könnt ihr hierüber erreichen (-> Seminaranmeldung).

Weitere Bildungstermine

 


Neben unseren Bildungsangeboten gibt es weitere politische Einrichtungen und Gremien die Bildungsveranstaltungen anbieten. Deren Angebote findet Ihr die Bildungsarbeit auf der Bundesebene unter:

Kommission Politische Bildung Bund
Sie hat vor allen den Auftrag die Bil-dungsarbeit in den Ländern zu stärken und zu unterstützen (-> Mehr Infos)

Rosa-Luxemburg-Stiftung Bund
Diese wurde 1992 als parteinahe, bundesweite Stiftung vom Parteivor-stand anerkannt (-> Mehr Infos).

KommuneLinks
ein eingetragener Verein, dessen Zweck die politische Bildung kommunalpolitisch Tätiger und Interessierter in Hessen ist.