D2 Aktiver Wahlkampf

Zielgruppeninformation
Das Seminar „Aktiver Wahlkampf vor Ort“ enthält neben den wesentlichsten Aussagen unseres Wahlprogramms auch Hinweise zur Vorbereitung wie Planung der Plaktierungsaktion sowie das Thema „Agieren und Verhalten am Infotisch“. Letzteres dient zur Vorbereitung Eurer aktiven, in dem Ihr die Unterstützenden vor Ort hierzu extra unterweist. Es ist angedacht im Januar 2019 eine solche Veranstaltung als Tagesveranstaltung anzubieten.

Vorankündigung

Einladung zum Seminar
D2 Aktiver Wahlkampf vor Ort

Wann: Der Zeitpunkt für das nächste Seminar wird noch bekanntgeben.
Ort: Den Veranstaltungsort geben wir mit der Einladung bekannt.
Veranstalter: Kommission Politische Bildung, Landesverband Hessen.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an alle Kreisvorsitzende, Stellvertreter*innen und Stellvertreter, Wahlkampfleitende sowie alle die für die Planung und Ausführung dieser Wahl bei Euch verantwortlich sind. Mit Ausnahme der eigenen Fahrtkosten wird dieses Seminar von uns kostenlos angeboten.

Schwerpunkte sind u.a.:
– Inhaltliche Schwerpunkte der bevorstehenden Wahl
– Welche Zielgruppen werden bei dieser Wahl gezielt angesprochen
– Wie vertrete ich die inhaltlichen Ziele vor Ort
– Anwendung der Wahlkampfstrategie
– Aktuelle Hinweise aus dem Bereich des Wahlkampfteams

Methoden:
Das Tagesseminar wird in angenehmer und lockerer Atmosphäre durchgeführt. Anhand von praktischen Beispielen werden die Inhalte in Kleingruppen und Diskussionen überwiegend selbst erarbeitet.

Hinweise:

  • Diese Tagesveranstaltung wird von uns für die Kreisverbände nur als Seminar angeboten.
  • Die maximale Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt und wird bei unter sieben Teilnehmenden abgesagt. Wir bitten daher um vorherige und rechtzeitige Anmeldung.
  • Bitte denkt beim ausdrucken daran, dass unsere Materialien stetig aktualisiert werden. Deshalb sollte Ihr am besten erst ein Tag vor dem Seminar ausgedruckt werden. Für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.