B7 Politik bewerben

Zielgruppeninformation
Das Seminar „Politische Arbeit vor Ort bewerben“, soll die dort in diesen Bereich Tätigen Mitglieder Grundinformationen mit an die Hand geben, was alles zur Presse- und Medienarbeit im kommunalen Bereich notwendig und zu beachten gilt. Wir bieten dieses Seminar zurzeit nur als Abrufangebot an. Ein Hinweis an dieser Stelle, wir können an diesem Tage nur auf die allgemeinen Techniken des politischen Bewerbens eingehen. Programmschulung(en), können wir alleine aus weltanschaulichen- und zeitlichen Gründen nicht behandeln.

Vorankündigung

Einladung zum Tagesseminar
B7 Politische Arbeit vor Ort bewerben

Wann: Samstag, 26.05.2018 von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: WKB Gießen, Marktplatz 2, 35390 Gießen
Veranstalter: Kommission Politische Bildung, Landesverband Hessen
Anmeldung: Ab dem 11.05.2018 möglich, die Bestätigung erfolgt am 22.05.2018.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an alle
a) Kreisvorsitzenden, deren Stellvertretungen
b) Dierektkandidierenden in den Wahlkreisen und
c) Mitglieder, die für die Außendarstellung und Technik im Kreisverband im laufenden Wahlkampf für uns im Einsatz sind.
Mit Ausnahme der eigenen Fahrtkosten wird dieses Seminar kostenlos angeboten.

Schwerpunkte sind u.a.:
– Welche Medien zur Veröffentlichung kennen wir?
– Welche Ansprüche und Voraussetzungen gibt es beim Einsatz dieser Medien?
– Was gehört in eine Pressemeldung, was in eine Meldung für Web 2.0?
– Welche Rolle spielen Bilder und was ist hierbei zu beachten.

Methoden:
Das Tagesseminar wird in angenehmer und lockerer Atmosphäre durchgeführt. Anhand von praktischen Beispielen werden die Inhalte in Kleingruppen und Diskussionen überwiegend selbst erarbeitet.

Hinweise:

  • Diese Tagesveranstaltung bieten wir derzeit nur als Abrufseminar für Kreisverbände an.
  • Die maximale Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt und wird bei unter sieben Teilnehmenden abgesagt. Wir bitten daher um vorherige und rechtzeitige Anmeldung.