1.6 Digitalisierung 4.0

Zielgruppeninformation
Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter? In diesem Workshop wollen wir uns anschauen, was hinter Begriffen wie „Digitalisierung“, „Internet der Dinge“, „Arbeit 4.0“ oder „Industrie 4.0“ steckt. Wir blicken auf die Folgen der Digitalisierung für die Beschäftigten und wollen nicht zuletzt die Frage stellen: welche Forderungen müssen wir als LINKE stellen, um die neuen technischen Möglichkeiten für eine solidarische, sozialistische Politik zu nutzen?
Das letzte Seminar war am 24.03. und soll voraussichtlich vor der Sommerpause noch einmal angeboten werden.

Vorankündigung

Vorankündigung zum Workshop
1.6 Arbeit und Digitalisierung

Wann: Der Zeitpunkt für das nächste Seminar wird noch bekanntgeben.
Ort: Den Veranstaltungsort geben wir mit der Einladung bekannt.
Veranstalter: Kommission Politische Bildung, Landesverband Hessen.


Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an alle Mitglieder und Sympathisant*innen unserer Partei und wird mit Ausnahme der eigenen Fahrtkosten von uns kostenlos angeboten.

Seminarmaterial

Hier findet ihr das (Seminarmaterial)

Hinweise:

  • Diese Tagesveranstaltung bieten wir nur selber an, sie kann von uns derzeit nicht als Abrufseminar angeboten werden.
  • Die maximale Teilnehmendenzahl ist auf 15 Personen begrenzt und wird bei unter sieben Teilnehmenden abgesagt. Wir bitten daher um vorherige und rechtzeitige Anmeldung.